Barrensitz (L-Sit)

Barrensitz (L-Sit)

  • 1091
  • 31
Der L-Sit eine Übung für die gesamt Core-Muskulatur und den Schultergürtel. Der Körper wird in einer 90 Grad Position gehalten während dieser über die geraden ausgestreckten Arme vom Boden weggedrückt wird. Diese Spannung sorgt die Beanspruchung der Schultermuskulatur in Kombination mit dem Halten der Beine über den unteren Bauchbereich. Idealerweise sind die Zehen durchgestreckt (Pointed Toes), dies stellt die gerade Linie in den Beinen sicher.

Als Vorübung eignet sich eine Varation mit auf 90 Grad angewinkelten Beinen. Sollte diese Position noch nicht möglich sein bieten Knee-Raises (Knieheben) eine sinnvolle Übungen zum Kraftaufbau im Rumpfbereich.

Der L-Sit ist eine der Basis-Übungen zum Aufbau von Kraft im Core-Bereich. Diese Kraft wird für nachfolgende Übungen wie den Back Lever, Front Lever und weitere auf Hebel basierende Bewegungen benötigt, daher ist es sinnvoll diese Übung zu perfektionieren und sauber zu trainieren.

++ Benötigte Geräte / Ausrüstung ++
Keine, Paralletes

++ Korrekte Ausführung ++
1. Auf dem Boden sitzend oder auf den Paralletes die Hände direkt am Körper neben der Hüfte platzieren.
2. Während die Ellbogen nach hinten zeigen, den Körper vom Boden drücken. (Die Beine bleiben bei 90 Grad).
3. Die Position halten

++ Häufige Fehler ++
- Ellbogen zeigt nicht nach hinten
- Beine sind nicht vollständige gestreckt

++ Progressionen / Vorübungen ++
- L-Sit mit angewinkelten Beinen
- Knieheben (Knee RaisesI auf Paralletes

++ Verwandte Übungen / Steigerungen ++
- V-Sit


++ Aktivitäten ++
Calisthenics, Fit ohne Geräte, Bodyweight Training, Eigengewichtstraining. Fit ohne Geräte, Bodybuilding
1-50 von 1087 Spots

Empfohlene Produkte

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mwst., zuzüglich Versandkosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

0 Kommentare