Adresse Schleuse 7, 45239 Essen, Deutschland

Nächste Veranstaltungen

Frühere Veranstaltungen Alle anzeigen

Zusammenfassung der Redaktion

Calisthenics-Anlage in Essen-Werden. In Löwental auf dem Gelände des alten Strandbads steht seit Winter 2016 ein Street Workout Park des niederländischen Hertellers Barmania.PRO. Das Outdoor-Fitnesstudio verfügt über Klimmzugstangen in verschiedenen Höhen, Sprossenwand, Hangelleiter, Parallelbarren und Low Bars für Liegestütze. Geeignet für Athleten, welche Street Workout, Freeletics, Parkour Krafttraining, Bootcamp Workout, Ninja Warrior Training, Crossfit-Krafttraining und Eigenkörpergewichtsübungen betreiben.


Empfohlene Produkte

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mwst., zuzüglich Versandkosten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

4 Kommentare

Thomas sagt 2 Jahre zuvor

Schöne vielseitige Calisthenics-Anlage mit vielen Trainingsmöglichkeiten. Parken ist in der Nähe möglich und nach kurzem Fußweg ist die Anlage direkt am Ufer zu finden.

für Sportler aus der Region lohnt es sich vorbeizuschauen.

Calisthenics Parks Team sagt 2 Jahre zuvor

Am 25.03.2017 findet die offizielle Eröffnung des Parks mit einer großen Veranstaltung statt. Im Rahmen des Spielplatzfestes gibt es Workshops, Wettkämpfe und ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Gewinnspiel und vielen mehr.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Essener Calisthenics Gruppe und der Start ist ab 12 Uhr.

Das Calisthenics Parks Team wird ebenfalls vor Ort sein.

Mehr Infos:
https://blog.calisthenics-parks.com/de/event/calisthenics-park-eroeffnung-im-loewental/

Sebastian S. sagt 2 Jahre zuvor

Genialer Park in grüner Umgebung! Liegt direkt am Fluß Ruhr mit bester Anbindung an den Ruhrpromenadenradweg und gut erreichbar mit der S-Bahn (S6) Haltestelle Essen-Werden.
Besonders der Doppelbarren und die lange Monkeybar mit zwei Höhen hat mir sehr viel Spaß gemacht!
Mein Warm-up war u.a eine tolle Bike-Tour (11km) von S-Bahn-Station: Hösel (Ratingen) aus bis zum Löwental. Sehr nice...

Thomas sagt 3 Jahre zuvor

Starker Park! Werde im Frühjahr spätestens mal vorbeikommen. Danke an die (vor allem Lennard) die den Workout Park erst möglich gemacht haben.